Taufanmeldung: Taufe in Berlin und Brandenburg

Melde dich zur Wassertaufe in Berlin oder Brandenburg an und lerne ein herzliches Taufumfeld kennen – und das ohne Papierkram, sondern einfach mit deinem Willen zum Herrn Jesus Christus!

Es wird sich riesig auf dich, deine Taufanmeldung und Taufe gefreut!

Zur Wassertaufe in Berlin und Brandenburg anmelden

    * Pflichtfelder bitte ausfüllen

    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Flagge aus.

    Bitte lese die Datenschutzerklärung, um den Kontakt per E-Mail herzustellen.
    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

    Anmeldung zur Taufe ohne Papierkram,
    sondern mit deinem Willen zum Herrn Jesus Christus!

    Du möchtest dich gerne zur Wassertaufe in Berlin oder Brandenburg anmelden? Dann melde dich auf dem telefonischen oder schriftlichen Weg zur Taufe an und lerne ein herzliches Taufumfeld kennen – und das ganz ohne Papierkram, sondern einfach mit deinem Willen zum Herrn Jesus Christus!

    Denn deine Taufanmeldung kann auch ohne meterhohe Papierstapel erfolgen – denn die Bürokratisierung der Taufe ist vermutlich ein weltliches Menschenwerk! Für Gott werden wohl kaum Dokumente zählen, sondern die innerliche Herzenshaltung (1.Samuel 16,7), denn Gott ist Geist (Johannes 4,24). Auch ist es denkbar, dass Gott nicht die Person mit ihren menschengemachten Titeln und Abschlüssen ansieht (Römer 2,11)!

    Bitte Beachten: Für deine Taufanmeldung werden nur deine Kontaktdaten benötigt, um mit dir in den Austausch zu treten.

    Wer kann sich taufen lassen?
    Jeder der den Glauben und den Willen hat!

    Es ist egal was du gemacht hast oder woher du kommst. Deine Hautfarbe ist egal, deine Körpergröße ist egal, dein Aussehen ist egal, dein Geschlecht ist egal! Entscheidend ist dein Wille zum Herrn! Jeder kann zu Gott umkehren und Vergebung finden. Die größten Männer Gottes waren gleichzeitig auch die schlimmsten Sünder, wie zum Beispiel Saulus; der einst die Jünger des Herrn verfolgte und dann zum Herrn umkehrte (Vom Saulus zum Paulus in der Apostelgeschichte 9).

    Matthäus 11,28 (LUT): „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“

    Markus 2,17 (MENG): „Als Jesus das hörte, sagte er zu ihnen: »Die Gesunden haben keinen Arzt nötig, wohl aber die Kranken. Ich bin nicht gekommen, Gerechte zu berufen, sondern Sünder.“

    Markus 10,14 (MENG): „Als Jesus das sah, wurde er unwillig und sagte zu seinen Jüngern: »Laßt die Kinder zu mir kommen, hindert sie nicht daran! Denn für ihresgleichen ist das Reich Gottes bestimmt.“

    Johannes 6,37 (HFA): „Alle Menschen, die mir der Vater gibt, werden zu mir kommen, und keinen von ihnen werde ich je abweisen.“

    Du glaubst? Dann lass dich taufen!

    Ablauf der Taufe:
    Wie ist der Ablauf bei der Online-Anmeldung zur Wassertaufe?

    Wenn du Lust hast ein herzliches Taufumfeld kennen zu lernen, dann gehe bitte wie folgt vor:

    1. Bitte gebe deine Daten in das Kontaktformular ein oder melde dich direkt auf dem telefonischen Weg. Zum Kontaktformular

    2. Wenn du deine Kontaktdaten abgesendet hast, dann wirst du entweder angerufen oder per E-Mail angeschrieben. Deswegen behalte dein E-Mailpostfach im Blick, auch den Spam-Ordner.

    3. Bitte beachte, dass dieses Projekt mit privaten Mitteln realisiert wird. Ich (der Betreiber der Webseite) gehe einem Broterwerb nach, wie er für diese Welt üblich ist. Ich bin nicht perfekt, ich weiß nicht alles und ich versuche einfach nur mein Bestes zu geben – und mein Bestes reicht nicht immer aus. Deswegen sei bitte verständnisvoll mit mir, wenn ich mit dir in den Kontakt trete – auch ich kann nervös oder aufgeregt sein. Doch eines ist sicher, ich freue mich riesig über dich und deine Taufanmeldung.

    4. Über deine Taufanmeldung wirst du zu einem liebevollen Taufumfeld in Berlin eingeladen, um dieses kennenzulernen. Dein mögliches Taufumfeld kannst du zum Beispiel bei einem gemütlichen Zusammensein kennenlernen, mit leckeren Essen und schmackhaften Getränken.

    5. Wenn dir das Taufumfeld zusagen, dann kann der Tag und der Ort für deine feierliche Taufe ausgemacht werden. Je nach Möglichkeit, kannst du dich zum Beispiel in einem See, einer Badewanne oder einem Swimmingpool taufen lassen. Doch egal worin auch immer getauft wird; deine Taufe ist ein freudiger Anlass zum Feiern. Und wenn alles passt, dann wird z.B. zur Sommerzeit auch der Grill ausgepackt – das wird spitze! Doch auf jeden Fall wird deine Taufe auch mit ein paar Leckereien gefeiert werden!

    7. Lade auch deine Liebsten und Nächsten zu deiner Taufe ein, damit sie diesen besonderen Tag gemeinsam mit dir genießen können.

    8. Alle Menschen die sich darüber freuen, bei deiner Taufe dabei sein zu dürfen, sind auch nicht perfekt. Bitte versuche deinen Mitmenschen zu verzeihen, wenn sie Fehler begehen (1.Johannes 5,4).

    Melde dich zur Taufe an!

    Über die Taufe:
    Eine Entscheidung zur Errettung?

    Vielleicht bist du dir noch unsicher, ob du dich taufen lassen sollst. Doch im ersten Brief des des Petrus ist folgendes über die Taufe nachzulesen:

    1.Petrus 3,18-22 (LUT): „Denn auch Christus hat einmal für die Sünden gelitten, der Gerechte für die Ungerechten, damit er euch zu Gott führte; er ist getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist. In ihm ist er auch hingegangen und hat gepredigt den Geistern im Gefängnis, die einst ungehorsam waren, als Gott in Geduld ausharrte zur Zeit Noahs, als man die Arche baute, in der wenige, nämlich acht Seelen, gerettet wurden durchs Wasser hindurch. Das ist ein Vorbild der Taufe, die jetzt auch euch rettet. Denn in ihr wird nicht der Schmutz vom Leib abgewaschen, sondern wir bitten Gott um ein gutes Gewissen, durch die Auferstehung Jesu Christi, welcher ist zur Rechten Gottes, aufgefahren gen Himmel, und es sind ihm untertan die Engel und die Gewalten und die Mächte.“

    Der Herr hat uns einen Rettungsring zugeworfen. Wenn wir im Stande zum Glauben sind und dadurch befähigt sind die Rettung anzunehmen, dann sollten wir versuchen uns erretten zu lassen. Denn:

    Jesus ist Sieger! (1.Korinther 15,57 / 1.Johannes 5,4)

    Wassertaufe vereinbaren